Preise und Leistungen der Seminar-Versicherung

Vom Marktführer ERGO Reiseversicherung


Für Aus- und Weiterbildungen, Trainings, Kurse und Seminare

Egal, ob Sie einen Weiterbildungs-Lehrgang in Ihrem Beruf oder eine mehrmonatige Ausbildung in einer neuen Branche planen, egal ob Sie an einem Seminar vor Ort oder online zu Hause teilnehmen, egal ob Sie privat schwimmen lernen, einen Segel-, Tauch- oder Jagdschein machen wollen, egal ob Sie einen Yoga-Kurs besuchen oder an einem Kongress teilnehmen wollen, egal ob Sie einen Workshop, ein Bootcamp oder ein Einzel-Coaching buchen - die Absicherung Ihrer vertraglich vereinbarten Stornokosten bei einem Rücktritt vom Seminar oder Kurs bzw. von der fest gebuchten Veranstaltung übernimmt unsere Kurs- und Seminar-Versicherung zu 100 %

 

Warum ist die Seminar-Versicherung so wichtig?

Falls Sie oder Ihr Kind kurz vor Seminarbeginn krank werden, sich z.B. eine schwere Grippe einfangen, ein Elternteil ins Krankenhaus muss, Sie den Arbeitsplatz wechseln (müssen) oder ganz verlieren oder Ihr Keller plötzlich unter Wasser steht - dann erstattet die Seminar-Versicherung Ihre vertraglich geschuldeten Stornokosten, die Sie dem Seminar-Anbieter nach seinen AGB bezahlen müssen!  

 

Ihre Ansprechpartnerin für die Seminarversicherung

Ina Graffenberger

Kontakt >

5 Vorteile der Seminarversicherung

  1. Alle Tarife ohne Selbstbeteiligung! Sie erhalten bei einem Rücktritt vom Seminar oder Kurs Ihre Stornogebühren vollständig erstattet. 
  2. Die Versicherung gilt für Veranstaltungen am Heimatort, in Deutschland und in allen Ländern weltweit.
  3. Mehrere Seminarblöcke bzw. Seminarmodule werden einfach in einer Gesamtsumme versichert. 
  4. Unterkunfts- und Anreisekosten können mit versichert werden. 
  5. Die Absicherung ist bis 10.000 € möglich und für die Dauer von max. 2 Jahren.

Was kostet die Seminar-Versicherung?

Die Höhe der Versicherungsprämie (Preis für die Seminar-Versicherung) richtet sich nach der Höhe des Seminarpreises: je teurer das Seminar, je teurer ist auch die entsprechende Absicherung. Bitte rechnen Sie zu Ihren Seminargebühren noch die Anreise- und Unterkunftskosten hinzu, wenn Sie die mitversichern wollen.

 

Es ist immer ein Pro-Person-Preis!

 

Preistabelle und Tarife der Seminarversicherung von der ERGO Reiseversicherung
Preise und Tarife der ERGO-Seminarversicherung

Bis wann kann die Seminar-Versicherung abgeschlossen werden?

Bei langfristigen Buchungen

Am besten ist es, wenn Sie die Versicherung sofort bei Buchung des Seminars abschließen. Dann kann sie nicht vergessen werden und Sie haben sofort den vollen Versicherungsschutz. Ansonsten können Sie die Seminarversicherung noch bis 30 Tage vor Anreise zum Seminar abschließen.

 

Bei kurzfristigen Buchungen

Beginnt Ihr Seminar bereits innerhalb der nächsten 30 Tage nach Seminarbuchung, ist der Versicherungsabschluss noch innerhalb der nächsten drei Tage möglich.

 

Die Abschlussfrist ist schon vorbei? Vielleicht gibt es hier eine Lösung >

Leistungen bei Stornierung und Seminar-Abbruch

Sie müssen vom Seminar bzw. Kurs zurücktreten?

Dann erhalten Sie die vertraglich geschuldeten Stornogebühren für das Seminar und die mitversicherten Reiseleistungen, also z.B. für die Übernachtung, vollständig zurück. Wenn Sie umbuchen möchten, erstattet die ERGO Reiseversicherung alternativ die Umbuchungsgebühren.

 

Wichtig: Wenn Ihr Seminaranbieter keine gestaffelten Stornokosten hat, sondern bei einer Absage des Seminars Ihrerseits den vollen Seminarpreis in Rechnung stellt, dann sind das im "Versicherungsdeutsch" 100 % Stornokosten, die es abzusichern gilt! 

 

Das Seminar-Unternehmen sagt das Seminar ab?

Wenn der Seminar-Anbieter das Seminar oder den Kurs absagt, werden Ihnen vom Seminar-Anbieter die Seminargebühren zurück erstattet. Von der Versicherung bekommen Sie zusätzlich das Geld für die mitversicherten Reiseleistungen, z.B. die Stornokosten für Ihre Übernachtung oder nicht erstattbare Fahrkarten oder Flugtickets zurück.

 

Sie müssen Ihr Seminar abbrechen?

Die ERGO Reiseversicherung erstattet Ihnen den anteiligen Preis für die nicht genutzten Seminartage sowie für die nicht genutzten Reiseleistungen vor Ort, außerdem zusätzliche Rückreisekosten.

 

Ein öffentliches Verkehrsmittel verspätet sich um mehr als zwei Stunden?

Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die Mehrkosten der An- oder Rückreise sowie die Aufwendungen für Verpflegung und Unterkunft. 

 

Mit Ihrem Auto haben Sie während der Anreise oder am Seminarort eine Panne oder einen Unfall?  

Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die Kosten für nicht in Anspruch genommenen Seminar- und Reiseleistungen oder zusätzliche Reisekosten plus die Auslagen für ein Mietfahrzeug. 


Seminar-Rücktrittsgründe

Versicherte Seminar-Rücktritts- und Seminar-Abbruch-Gründe, die zu 100 % Erstattung der Stornokosten durch die ERGO Reiseversicherung führen, sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Erkrankung (Voraussetzung: ein Arzt muss immer attestieren, dass Sie nicht am Seminar teilnehmen können)
  • Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten vor Versicherungsabschluss keine ärztliche Behandlung erfolgte (ausgenommen sind Kontrolluntersuchungen)
  • Schwere Unfallverletzung
  • Schwangerschaft
  • Impfunverträglichkeit
  • Erheblicher Schaden am Eigentum, z. B. durch Feuer, Wasserrohrbruch oder Sturmschäden
  • Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit, Arbeitgeberwechsel oder Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses nach Arbeitslosigkeit
  • Absage des Seminars durch das veranstaltende Unternehmen, wenn Stornokosten für gebuchte Reiseleistungen entstehen.

Risikopersonen:

Den Versicherungsfall können außer Ihnen auch Ihre Angehörigen auslösen und zusätzlich bis zu drei weitere am Seminar Teilnehmende, mit denen Sie zusammen gebucht haben!  

 

Als Angehörige gelten die Personen, mit denen Sie verheiratet sind oder in einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft leben. Außerdem Ihre Kinder, Eltern, Großeltern, Geschwister, Enkel, Tanten, Onkel, Schwiegereltern und noch weitere.  

 

Versicherungsbedingungen: 

Es gelten die Versicherungsbedingungen für die Seminar-Versicherung der ERGO Reiseversicherung AG (VB-ERV / Seminar 2017) 

Download
Versicherungsbedingungen
VB-Seminar-Versicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.4 KB
Download
Informationablatt
Informationsblatt-Seminar-Versicherung.p
Adobe Acrobat Dokument 132.1 KB

wollen Sie sich auch gegen eine Covid-Erkrankung ABsichern?

Aufgrund des Pandemie-Ausschlusses in der Seminar-Versicherung besteht kein Versicherungsschutz bei einer Covid-Erkrankung.

Diese Lücke schließt der Ergänzungs-Schutz Covid-19. Damit besteht Schutz, falls Sie kurz vor Seminarbeginn positiv auf Covid-19 getestet werden oder erkranken. 

Die Preise sind gestaffelt nach der Höhe des Seminarpreises.

Sie werden im Buchungsprozess gefragt, ob Sie den Ergänzungs-Schutz Covid-19 zusätzlich absichern wollen und es werden Ihnen zwei Preise angeboten - einmal mit und einmal ohne Covid-Schutz.

 

Achtung: der Covid-Schutz kann nur bis max. 1 Jahr abgeschlossen werden. Sollte Ihr Seminar länger dauern, dann schließen Sie bitte beide Versicherungen getrennt voneinander ab:

1. die Seminar-Versicherung für den ganzen Zeitraum

2. den Covid-Ergänzungs-Schutz hier separat einmal für die ersten 12 Monate.

Gern unterstütze ich Sie >>


Gut zu wissen

Seminarreihen und Seminarblöcke mit mehreren zeitlich auseinander liegenden Teilveranstaltungen versichern Sie ganz einfach in einer Summe zum Gesamtpreis. 

 

Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen, wie z.B. Fahrkarten für die Hin- und Rückreise oder die Unterkunft, können mitversichert werden, sofern sie innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis max. 48 Stunden nach Seminarende liegen. 

 

Fachtagungen, Kongresse, Einzel-Coachings, Kurse jeglicher Art sowie Seminare in digitaler Form können auch mit der Seminar-Versicherung abgesichert werden.

 

Versicherungszeit:

Die Versicherung gilt immer für ein einzelnes Seminar, eine Tagung, einen Kongress bzw. einen Kurs oder eine zusammengehörende Seminarreihe mit mehreren Terminen. 

Der maximal versicherbare Zeitraum beträgt zwei Jahre. 

 

Wer kann alles die Seminar-Versicherung abschließen?

Personen mit Wohnsitz in Deutschland sowie aus folgenden Ländern können die Seminar-Versicherung abschließen: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien. 

 

Abschlussfrist: Bitte denken Sie an den rechtzeitigen Abschluss der Versicherung bis spätestens 30 Tage vor Ihrer Anreise zum Seminar. Wenn Ihr Seminar bereits innerhalb der nächsten 30 Tage nach Seminaranmeldung beginnt, haben Sie noch 3 Tage Zeit für den Abschluss der Seminar-Versicherung. 

wie wird die Seminar-Versicherung berechnet und was kostet sie konkret?

Beispiel A)

Seminarpreis 950 €

+ Hotel 300 €

 

Wenn Sie nur die Seminarkosten absichern wollen, geben Sie in die Buchungsmaske auch nur den Seminarpreis ein. Die Seminar-Versicherung kostet dann 35 € (Preisstaffel bis 1.000 €).

 

Wenn bei Ihrer Unterkunft auch Stornokosten anfallen können, rechnen Sie den Übernachtungspreis noch hinzu und geben in die Buchungsmaske den Gesamtpreis von 1.250 € ein. Die Seminar-Versicherung kostet dann 55 € (Preisstaffel bis 1.500 €).

 

Beispiel B)

10 Wochenendkurse à 299 €

Hier versichern Sie den Gesamtpreis und geben in die Buchungsmaske einmal 2.990 € als Seminarpreis ein. Die Versicherung würde dann 124 € kosten (Preisstaffel bis 3.000 €).